TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Menyanthes trifoliata

Fieberklee, Bitterklee

Kategorie Stauden
Familie Menyanthaceae
Herkunft Europa (gemäßigte Zone)
Höhe 20 - 30 cm Breite 15 - 20 cm
Menyanthes trifoliata

Wuchsform blühend

  • Menyanthes trifoliata
    Wuchsform blühend
  • Menyanthes trifoliata
    Wuchsform
  • Menyanthes trifoliata
    Blüte
  • Menyanthes trifoliata
    Blatt
  • Menyanthes trifoliata
    Frucht


Wuchsform niederliegend bis aufrecht, Matten bildend
Blüte weiß, auf der Rückseite rosa; einfache, kleine, 2,5 cm breite, trichterförmige, 5-teilig gespaltene Blütensterne mit fransigen, behaarten Kronblättern als endständige, aufrechte Blütentraube (aus ca. 10 Einzelbln.); duftend; V - VI
Frucht rundliche Kapsel
Blatt sommergrün; drei- oder mehrteilig mit 6cm langen, eiförmigen Fiedern; ganzrandig; grundständig; dunkelgrün; ledrig, glatt, langgestielt, duftend
Lichtverhältnisse halbschattig, sonnig
Klima anpassungsfähig
Boden anmoorig, moorig, lehmig, tonig; wenig durchlässig bis durchlässig; kalkarm bis mäßig sauer; nährstoffarm; humusreich; schwer; torfig-modrig feucht, sumpfig bis flaches Wasser; bis in 5 bis 20 cm Tiefe
Feuchtegrad nass / zeitweise nass / sumpfig
Charactergruppen Blattschmuckstaude, Wildstaude
Hierarchie Begleitstaude
Einsatzort W1, WR1-2, (Fr3); Heilgarten, Naturgarten, Repositionspflanzung, kleine und große Wasserflächen, in Mooren, seichten Gewässern an Ufern, auf kalkarmen, mäßig nährstoffreichen Schlammböden, Verlandungszonen, Sümpfe und Sumpfbecken
Hinweis/Pflege 4 bis 6 Stk/m²; Teilung im Mai bis Juni; Wurzelschnittlinge im Juli bis August; Aussaat
Sorten - keine Angaben -
Kennziffer 7.3.1.0
Geselligkeit einzeln oder in kleinen Tuffs
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)