TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Phragmites australis

Gewöhnliches Schilf

Kategorie Gräser
Familie Poaceae
Herkunft Europa
Höhe 200 - 280 cm Breite 200 - 400 cm
Phragmites australis

Wuchsform blühend

  • Phragmites australis
    Wuchsform blühend
  • Phragmites australis
    Wuchsform
  • Phragmites australis
    Blüte
  • Phragmites australis
    Blatt
  • Phragmites australis
    Winter-zustand
  • Phragmites australis


Wuchsform locker aufrecht, ausladend, geneigt
Blüte rötlichbraun, in Rispen, VIII - IX
Frucht lockere, fedrige, übergeneigte Fruchtstände
Blatt sommergrün; lanzettlich; ganzrandig; bläulichgrün; derb, matt; gekielt
Lichtverhältnisse sonnig
Klima anpassungsfähig
Boden sumpfig, lehmig, lehmig-sandig, wenig durchlässig bis durchlässig, schwach sauer bis mäßig kalkhaltig, nährstoffreich, Humusbedarf ausgeglichen; Wassertiefe: 0 bis 80 cm
Feuchtegrad - keine Angaben -
Charactergruppen Blattschmuckstaude, Wildstaude
Hierarchie - keine Angaben -
Einsatzort WR1-2, Fr3; Randzonen größerer Teichanlagen, in große Pflanzgefäße, Pflanzenkläranlagen, große Wasserflächen, landschaftliche Pflanzung, Repositionspflanzung, für Hausgarten ungeeignet
Hinweis/Pflege 1 bis 3 Stk/m², Pflanzabstand 50 bis 70 cm, nicht bei Folienbecken verwenden, da Schäden durch Rhizomausbildung, Zufuhr von Silicium (z.B. Bentonit) förderlich, Aufkalken bei saurer Bodenreaktion, gelegentlich düngen bei längerem Stand und bei besonders beengtem Bodenraum
Sorten "Aurea" - Gelbgestreiftes Schilf, 150 bis 200 cm hoch; "Pseudodonax" - Riesen-Schilf, 70 bis 300 cm, nicht so stark wuchernd wie die Art; "Variegata" - Buntblättriges Schilf, gelb-grün gestreift, Blattschmuck
Kennziffer 6.2.1.
Geselligkeit größere Kolonien (flächig)
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)