TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Hemerocallis - Hybriden

Garten-Taglilie

Kategorie Stauden
Familie Hemerocallidaceae
Herkunft Züchtung
Höhe 60 - 120 cm Breite 20 - 50 cm

- keine Bilder verfügbar -

- keine Geokoordinaten verfügbar -

Wuchsform buschig überhängend, horstig
Blüte große, trichterförmige Lilienblüten, von zitronengelb, über orange, rot, rosa, violett und braun reichendes Farbspektrum, gelegentlich duftend, je nach Sorte von VI-IX
Frucht 3-teilige Kapsel
Blatt sommergrün; lineal; ganzrandig; grundständig; frischgrün; überhängend, früh austreibend, rinnig gekielt
Lichtverhältnisse sonnig
Klima anpassungsfähig, wärmeliebend
Boden lehmig sandig, humos; durchlässig; schwach sauer bis mäßig kalkhaltig; nährstoffreich; Humusbedarf ausgeglichen; frisch bis feucht
Feuchtegrad feucht, frisch
Charactergruppen Beetstaude
Hierarchie Leitstaude
Einsatzort B2-3, Fr2, GR2; Rabatten, Steingarten; in Wassernähe, Blattschmuck
Hinweis/Pflege 2 bis 4 Stk/ m²; Teilung im Vorfrühling oder nach der Blüte; Umpflanzen aller 2-3 Jahre; Schutz vor Staunässe
Sorten "Burning Daylight" - 60 cm; große, tief orangegelbe, späte Blüten; "Cherry Ripe" - 80 cm; rote sternige kleine Blüten mit grüngelbem Schlund von VI-IX, vielblütig; "Corky" - 70 cm; zitronengelbe, kleine Blüten auf dunklen, reichverzweigten Stielen, VII-IX, reich und lange blühend; elegante Gestalt; "Shooting Star" - 120 cm; große grünlichgelbe, späte Blüten von VIII-IX; edle Gestalt und Blüte; alte bewährte Sorte
Kennziffer 6.2.2.0
Geselligkeit einzeln oder in kleinen Tuffs, in kleinen Tuffs (3 - 10 Pflanzen)
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)