TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Lilium martagon

Türkenbund-Lilie

Kategorie Zwiebel / Knolle
Familie Liliaceae
Herkunft Eurasien
Höhe 60 - 120 cm Breite - keine Angaben -

- keine Bilder verfügbar -

- keine Geokoordinaten verfügbar -

Wuchsform aufrecht, horstig
Blüte violette bis karminrote, braun gesprenkelte hängende Trichterblüten mit zurückgebogenen Kronblättern, in Trauben angeordnet; VI-VII; unangenehm nachtduftend
Frucht 6-kantige Kapsel
Blatt sommergrün; elliptisch; ganzrandig; quirlig; grün; unangenehm riechend, teilweise behaart
Lichtverhältnisse halbschattig, sonnig
Klima anpassungsfähig, kühleliebend
Boden lehmig, sandig, humos; durchlässig; kalkhaltig; nährstoffreich; humusreich; frisch
Feuchtegrad frisch
Charactergruppen Wildstaude
Hierarchie Leitstaude, Streupflanze
Einsatzort G2, GR2; Wiesenpflanzungen, Naturgarten, unter Rhododendren, in reifen Gärten
Hinweis/Pflege 9 Stk/ m²; im Herbst 12 cm tief pflanzen, mit einer 5-10 cm hohen Mulchschicht als Frostschutz überdecken; emfpindlich gegenüber Staunässe; Windschutz erforderlich; wird vom roten Lilienhähnchen (Schädling) befallen; Schutz vor Schneckenfraß und Wühlmäusen; steht unter Naturschutz; im Herbst auffallend schöner Fruchtschmuck; Blatt und Blüte unangenehm nachtduftend, lockt zahlreiche Nachtschwärmer an; Arzneipflanze
Sorten var. albiflorum: reinweiße, rosa bis karminrosa gesprengtelte Blüten; var. album: 90 bis 200 cm; große weiße Blüten von VI-VII; var. cattaniae: glänzend dunkelviolette Blüten, nicht gepunktet; starkwüchsig; var. caucasicum: 120 bis 180 cm; hell- bis purpurrosa Blüten von VII-VIII, sehr angenehm duftend
Kennziffer 1.2.6.0
Geselligkeit in kleinen Tuffs (3 - 10 Pflanzen)
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)