TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Viburnum rhytidophyllum

Runzelblättriger Schneeball

Familie Adoxaceae
Herkunft M-W- China
Höhe 3.00 - 5.00 m Breite 3.00 - 5.00 m
Viburnum rhytidophyllum

Habitus belaubt

  • Viburnum rhytidophyllum
    Habitus belaubt
  • Viburnum rhytidophyllum
    Habitus blühend
  • Viburnum rhytidophyllum
    Blatt
  • Viburnum rhytidophyllum
    Knospe
  • Viburnum rhytidophyllum
    Blüte
  • Viburnum rhytidophyllum
    Frucht


Habitus stattlicher Großstrauch; vielstämmig, straff aufrecht, Seitenzweige bogig übergeneigt; im Alter unregelmäßig trichterförmig; mittel- bis starkwachsend
Blüte in 10-20 cm breiten, flachen 7-11strahligen, sternhaarig- filzigen, schon im Herbst ausgebildeten und nackt überwinternden endständigen Trugdolden; auf 2-4 cm langen, dicken Stielen; Krone 6 mm breit, weiß bis gelblichweiß; Mai bis Juni, herber Geruch
Frucht eiförmige, 8 mm lange Steinfrucht; anfangs rot, später schwarz; glänzend; 1samiger, stark verholzter, 3-9 mm langer Steinkern; ab August
Knospe filzig behaart
Zweig - keine Angaben -
Blatt immergrün, gegenständig; eiförmig-länglich bis eilanzettlich, 8-20 cm lang; spitz oder stumpf, Basis abgerundet oder schwach herzförmig; ganzrandig oder undeutlich gezähnt; oberseits dunkelgrün, stark runzelig, unterseits dicht grau- oder gelblich- filzig, Nervatur deutlich hervortretend; Stiel 1-3 cm lang
Lichtverhältnisse halbschattig, sonnig
Ansprüche/
Eigenschaften
Sonne bis Halbschatten; hitzeverträglich, wärmeliebend; mäßig frosthart, stadtklimaverträglich; leicht windgeschützt
Boden mäßig trocken bis feucht, schwach sauer bis stark alkalisch (bis ph 8,4); alle nährstoffreichen Substrate
Wurzel flach- und weitstreichend; empfindlich gegen Einpflastern und Bodenverdichtung
Verwendung Blattschmuckgehölz für eher halbschattige Höfe und unter Bäumen (Blätter hängen nicht so)
Hinweise/Pflege überalterte Sträucher können vollständig zurückgeschnitten werden, Früchte aller Viburnum-Arten sind giftig
Benachbarung Prunus laurocerasus, Rhododendron, Hedera helix, Lonicera pileata, Pieris japonica, Pachysandra, Farne und Gräser
Sorten - keine Angaben -
Lebensbereich9.4.2.4. Winterhärtezone6b
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)