TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Clematis montana

Berg - Waldrebe

Familie Ranunculaceae
Herkunft Himalaja, China
Höhe 3.00 - 6.00 m Breite 2.00 - 4.00 m
Clematis montana

Habitus belaubt

  • Clematis montana
    Habitus belaubt
  • Clematis montana
    Habitus unbelaubt
  • Clematis montana
    Blatt
  • Clematis montana
    Knospe
  • Clematis montana
    Blüte


Habitus Blattstielranker / Gerüstkletterer, mittel- bis starkwachsend
Blüte weiß, 5-6 cm groß, zu 1-5 achselständig Anfang Mai, reichblühend und duftend
Frucht Nüsschen abgeflacht kugelig bis ellipsoid, weiß fedrig behaart
Knospe in den Blattstielranken sitzend
Zweig 6- bis 12-rippig, zuletzt kahl
Blatt sommergrün, stets 3-zählig, an Kurztrieben rosettig stehend, Blättchen ziemlich dünn, eiförmig bis elliptisch oder lanzettlich
Lichtverhältnisse halbschattig, sonnig
Ansprüche/
Eigenschaften
sonnig bis lichter Schatten, wärmeverträglich, meist frosthart, mäßig windfest
Boden frisch bis feucht, schwach sauer bis alkalisch, nährstoffreich, unbedingt durchlässige Substrate
Wurzel fleischig, feintriebig, wenig verzweigt, Wurzelbereich durch Bepflanzung oder Mulchschiht kühl halten
Verwendung Schlingpflanze zur Begrünung von Rankgerüsten, Mauern und Wänden, an Bäumen
Hinweise/Pflege Auslichtung nach der Blüte möglich
Benachbarung - keine Angaben -
Sorten `Freda´ - Blüten tiefrosa `Rubens´ - rosa überlaufene Blüten `Vera´ - Blüten tief pinkfarben
Lebensbereich7.2.2.9. Winterhärtezone6a
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)