TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Filipendula ulmaria

Echtes Mädesüß, Goldblättriges Mädesüß

Kategorie Stauden
Familie Rosaceae
Herkunft Europa, W-Asien, N-Sibirien
Höhe 90 - 150 cm Breite - keine Angaben -
Filipendula ulmaria

Wuchsform blühend

  • Filipendula ulmaria
    Wuchsform blühend
  • Filipendula ulmaria
    Wuchsform
  • Filipendula ulmaria
    Blüte
  • Filipendula ulmaria
    Blatt


Wuchsform aufrecht, locker, buschig
Blüte cremeweiße Blüten in astilbenartigen Trugdolden; 30 cm groß; duftend, Bienenweide VI-VIII
Frucht kleine braune Sammelfrucht
Blatt sommergrün; breit eiförmig; unterbrochen gefiedert, 3 bis 5 Blättchen, größere Endblättchen; gezähnt; wechselständig; aromatisch
Lichtverhältnisse sonnig
Klima wärmeliebend
Boden lehmig; durchlässig frisch bis feucht
Feuchtegrad feucht, frisch
Charactergruppen Wildstaude
Hierarchie Leitstaude
Einsatzort Fr3, WR1 feuchte sonnige Senken und Wiesen, Teichrand, an Bächen, Rabatten, Duftgarten
Hinweis/Pflege 3 bis 5 Stk/m²; gut zum Verwildern geeignet; Heilpflanze; sehr robust, hoher Feuchtigkeitsbedarf
Sorten "Aurea"- 60-100 cm, Blätter gelbgold, schattiger Standort; "Plena" - 120 cm, Blüten gefüllt; "Variegata"- 50 cm, gelblichweiß panaschiertes Laub
Kennziffer 7.1.2.3
Geselligkeit einzeln oder in kleinen Tuffs
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)