TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Lythrum salicaria

Blut-Weiderich

Kategorie Stauden
Familie Lythraceae
Herkunft Asien, Europa, N-Amerika
Höhe 100 - 120 cm Breite - keine Angaben -
Lythrum salicaria

Wuchsform blühend

  • Lythrum salicaria
    Wuchsform blühend
  • Lythrum salicaria
    Wuchsform
  • Lythrum salicaria
    Blüte
  • Lythrum salicaria
    Blatt
  • Lythrum salicaria


Wuchsform straff aufrecht, buschig
Blüte purpurrote, achselständige, sternförmige kleine Blüten in schlanken Scheinähren; Bienen- und Schmetterlingsweide VII-IX
Frucht kleine Kapseln
Blatt sommergrün; lanzettlich, am Grund rundlich; ganzrandig; grün; 4-kantiger fester im unteren Teil behaarter Stengel, rote HF
Lichtverhältnisse halbschattig, sonnig
Klima anpassungsfähig, kühleliebend
Boden lehmig; sauer bis schwach alkalisch; kalktolerierend; nährstoffreich feucht
Feuchtegrad feucht
Charactergruppen Wildstaude
Hierarchie Leitstaude
Einsatzort FR3, WR; Uferbepflanzung, Feuchtwiesen, Rabatten, Wassernähe
Hinweis/Pflege 5 bis 7 Stk/m², Verjüngungsschnitt
Sorten "Augenweide"- beste rosafarbene Sorte, gut wüchsig "Dropmore Purple"- kaminrot "Rakete"- kräftig rosarot "Robert"- lachskarminrot, niedriger "Rosensäule"- schön kompakt, sehr dichte Rispe "Stichflammene"- purpurrosa; 140 cm "Zigeunerblut"- leuchtend dunkelrot; 120 cm
Kennziffer 7.2.2.0
Geselligkeit einzeln oder in kleinen Tuffs, in kleinen Tuffs (3 - 10 Pflanzen)
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)