TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Chelone obliqua

Schlangenkopf, Schildkrötenblume,

Kategorie Stauden
Familie Scrophulariaceae
Herkunft N-Amerika
Höhe 50 - 90 cm Breite 40 - 50 cm
Chelone obliqua

Wuchsform blühend

  • Chelone obliqua
    Wuchsform blühend
  • Chelone obliqua
    Wuchsform
  • Chelone obliqua
    Blüte
  • Chelone obliqua
    Blatt
  • Chelone obliqua
    Frucht
  • Chelone obliqua


Wuchsform horstig
Blüte purpurrosa, kleine (2 cm), helmähnliche Blüten stehen in dichten, kerzenartigen Ähren; VII-IX
Frucht - keine Angaben -
Blatt sommergrün; herzförmig/breit lanzettliche, scharf gesägte, dunkelgrüne, glatte, kahle, aber auffällig geaderte, dünnstielige Blätter
Lichtverhältnisse halbschattig, sonnig
Klima anpassungsfähig, kühleliebend
Boden lehmig sandig, humos, sandig humos; durchlässig; sauer, kalkarm bis kalkreich; nährstoffreich; ausgeglichener Humusbedarf; frisch bis feucht
Feuchtegrad feucht, frisch
Charactergruppen Beetstaude
Hierarchie Begleitstaude
Einsatzort Fr2-3, Gr2-3, WR1; vor und zwischen lichtstehenden Gehölzen, Teich- und Bachrand, Rabatten
Hinweis/Pflege 3 bis 5 Stk/m²; in Trockenperioden ausreichend gießen; im Herbst zurückschneiden
Sorten "Alba" - weiße Blüten, Sorte nicht so kräftig wie die Art
Kennziffer 6.2.2.5
Geselligkeit einzeln oder in kleinen Tuffs, in kleinen Tuffs (3 - 10 Pflanzen)
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)