TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Leucojum vernum

Märzenbecher, Frühlings-Knotenblume

Kategorie Zwiebel / Knolle
Familie Amaryllidaceae
Herkunft M- u. S-Europa, Kaukasus
Höhe 20 - 30 cm Breite - keine Angaben -
Leucojum vernum

Wuchsform blühend

  • Leucojum vernum
    Wuchsform blühend


Wuchsform Geophyt mit tiefsitzender Zwiebel, grundständiger Blattrosette und einzelner Blüte am aufrechten Stängel; giftig
Blüte weiß, glockenförmig nickend, sechszählig, an den Spitzen der Blütenblätter mit grüner Zeichnung, duftend; II-III
Frucht weißliche Samen mit Anhängsel
Blatt breit linealisch, nach der Blüte einziehend
Lichtverhältnisse halbschattig, schattig
Klima anpassungsfähig
Boden humos, lehmig, tonig, nährstoffreich; frisch bis feucht, auch zeitweise nass
Feuchtegrad feucht, frisch, nass / zeitweise nass / sumpfig
Charactergruppen Wildstaude
Hierarchie Begleitstaude, Füllstaude
Einsatzort GR2-3, G2-3; feuchte Gehölzränder und Wälder, Rabatten, Rasen, Bauerngärten
Hinweis/Pflege 25 Stk/m²; Pflanztiefe 15 bis 20 cm in Gruppen im August bis September, robust, leicht zu kultivieren, Selbstaussaat oder von Ameisen verschleppt, Laubabdeckung im Herbst empfehlenswert, verträgt höhere Temperaturen weniger gut, reagiert bei der Lagerung der Zwiebeln oft empfindlich (trocknet sehr schnell aus)
Sorten "Flore Pleno" - gefüllte Blüten
Kennziffer 2.4.2.
Geselligkeit größere Gruppen (10 - 20 Pflanzen), in kleinen Tuffs (3 - 10 Pflanzen)
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)